Navigation

Veranstaltung 20.10.2020, Virtuell

Healthcare Brokerage Event MEDICA 2020

  • 20.10.2020 - 29.03.2021

  • Virtuell

In der Woche der Messe MEDICA (16. bis 19. November) sowie an weiteren ausgewählten Daten können öffentliche Auftraggeber im Rahmen einer Kooperationsbörse kostenfrei Gespräche mit Anbietern von innovativen Lösungen sowie mit Beschaffern führen. Zusätzlich werden Online Veranstaltungen organisiert.

Virtuelle Kooperationsbörse

Die MEDICA ist weltweit die größte Veranstaltung für die Medizinbranche und seit vielen Jahren eine feste Größe im Kalender aller Experten rund um das Thema Medizin. Das Jahr 2020 ist ein ganz besonderes Jahr. Die Auswirkungen des COVID-19-Virus sind für uns alle alltäglich, besonders wenn wir im Gesundheitssektor arbeiten. Leider werden wir aufgrund der COVID-19-Bedingungen die Kooperationsbörse im Jahr 2020 nicht auf der MEDICA-Messe organisieren können, sondern rein virtuell. Das hat den Vorteil für Sie, dass Sie nicht reisen müssen, sondern bequem online teilnehmen können. Zusätzlich bieten wir mehr Meetingtage und zusätzliche Online-Veranstaltungen an.

Rahmenprogramm

Am 10. November spricht Doris Scheffler, Leiterin der EU-Kontaktstelle, ab 14 Uhr zum Thema „How to buy innovative products“. Dabei wird aufgezeigt, wie Beschaffungsprozesse im Einklang mit dem Vergaberecht gestaltet werden können, um Innovationen zu beschaffen. Außerdem werden die Förderinstrumente der Europäischen Kommission zur innovativen Beschaffung vorgestellt und Fragen der Zuhörer beantwortet.

Mehr Informationen finden zur Kooperationsbörse Sie hier: https://nrweuropa.de/Medica-2020.html

Zum vollständigen Programm: https://medica2020.b2match.io/page-2791

Kontakt:
ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Juan-J. Carmona-Schneider, Telefon: 0208/ 30004-54, jc@zenit.de
Anne-Lise Hohenstatt, Telefon: 0208/ 30004-15, ho@zenit.de