Partnersuche

Den idealen Projektpartner finden

Möglichkeiten für Beschaffer 

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach passenden internationalen Partnern für Ihre Projekte sowie nach passenden Konsortien, an denen Sie sich beteiligen können.

Zu den Partnergesuchen...


Möglichkeiten für Unternehmen und Forschungseinrichtungen 

Wir bieten Ihnen Zugang zu laufenden EU-Projekten. Diese bieten die folgenden Möglichkeiten zur Beteiligung:

  • In den Open Market Consultations sind Akteure aus dem jeweiligen Feld eingeladen, mit dem Konsortium den aktuellen Stand der Technik zu erarbeiten. Diese Erkenntnisse fließen in die späteren Ausschreibungen von PCP-Projekten (Tender) ein.
    Jedes PCP-Projekt organisiert dazu europaweit mehrere Veranstaltungen. 
  • In Form von Tendern werden in PCP- und PPI-Projekten Ausschreibung veröffentlicht
    • zur Durchführung der F&E-Arbeiten im PCP-Projekt,
    • als Anbieter innovativer Produkte und Lösungen im PPI-Projekt.

Zu den Ankündigungen...

 

Aktuelle Partnergesuche

Beschaffer im Bereich Sicherheitsforschung gesucht

Das französische Innenministerium plant einen Antrag für die Ausschreibung H2020 SU-GM01-2018-2019-2020Pan European Networks of practitioners and other actors in the field of security. Hier sollen Netzwerkprojekte, so genannte Coordination and Support Action (CSA), gefördert werden. Die Einreichungsfrist für Anträge endet am 23. August 2018.

Das geplante Projekt iProcureNet hat zum Ziel, eine Plattform für Beschaffer zu schaffen, um über ihre aktuellen Anliegen und zukünftige Investitionen zu diskutieren sowie daran anschließend gemeinsame Beschaffungen zu tätigen. Siehe Projektbeschreibung.

Für die Projektidee iProcureNet werden noch Partner gesucht. Am 4. und 5. Juni findet ein Treffen in Paris statt, bei dem weitere Details für den Projektantrag erörtert werden sollen. Interessenten sind willkommen.
Bei Fragen erreichen Sie uns per E-Mail (koinno(at)zenit.de) und via Telefon (0208 3000 440).  

 


Aktuelle Open Market Consultations

Projekt THALEA 2

Im Rahmen des Projektes THALEA sollen Lösungen zur besseren  Versorgung von akut lebensbedrohten Patienten durch Telemedizin und Telemonitoring geschaffen werden. Diese sollen auf Intensivstationen einsetzbar sein.

Interessierte Unternehmen und Forschungsinstitute sind eingeladen, sich zwischen dem 13. und 27. April an der Open Market Consultation zu beteiligen. Die genauen Termine folgen in Kürze.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Projekt-Website.
 


Vergangene Open Market Consultations

Projekt FABULOS

Das FABULOS-Projekt beschäftigt sich mit der Frage, wie Städte automatisierte Busse systematisch nutzen können. Ziel ist die Entwicklung einer autonomen Buslinie.

Interessierte Unternehmen und Forschungsinstitute sind eingeladen, sich an den folgenden Terminen und Orten an der Open Market Consultation zu beteiligen:

  • Helsinki/ Finnland, 26.04.2018
  • Brüssel/ Belgien, 14.05.2018
  • Webinare, 10.04.2018 und 22.05.2018

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Projekt-Website.
 

STARS-PCP-Projekt

Das Konsortium des STARS-Projektes sucht nach einer personalisierten eHealth-Lösung, um Stressfaktoren insbesondere bei Patienten in der Chirurgie, zu minimieren. Ziel ist es Ängste abzubauen und somit den Einsatz von Medikamenten zu reduzieren.

Interessierte Unternehmen und Forschungsinstitute sind eingeladen, sich an den folgenden Terminen und Orten an der Open Market Consultation zu beteiligen:

  • Ancona/ Italien, 18.01.2018
  • Mülheim an der Ruhr/ Deutschland, 24.01.2018
  • Maastricht/ Niederlande, 25.01.2018
  • Cordoba/ Spanien, 31.01.2018
  • Barcelona/ Spanien, 02.02.2018

Weiterführende Informationen finden Sie auf TED sowie auf der Projekt-Website.

Anti-SUPERBugs PCP-Projekt

Das Ziel des Anti-SUPERBugs PCP-Projektes ist die Entwicklung von Früherkennungssystemen zur Erkennung von Mikroorganismen in Krankenhäusern, die sich zu multiresistenten Keimen entwickeln und so zu Krankenhausinfektionen führen können.  

Interessierte Unternehmen und Forschungsinstitute sind eingeladen, sich an den folgenden Terminen und Orten an der Open Market Consultation zu beteiligen:

  • Manchester/ Großbritannien, 18.01.2018
  • Deutschland, 24.01.2018
  • Provinz Trient/ Italien, 31.01.2018

Weiterführende Informationen finden Sie auf TED sowie auf der Projekt-Website.